Gears of WarAufrufe: 1373

Stimmen
0
Stimme ab für das Spiel des Jahres
Gears of War

Info

Plattformen
Genre Ego-Shooter
Release am 17.11.2006
Entwickler Epic Games
Publisher Microsoft
Offizielle Homepage

Information für Eltern

Soundtrack zum Spiel

kein Soundtrack eingetragen
Gears of War (GoW) ist ein Franchise, welches auf einem durch Epic Games produzierten und im November 2006 durch Microsoft für die Xbox 360 vermarkteten Third-Person-Shooter basiert. Zurzeit sind im Rahmen der Vermarktung der Marke neben den beiden Spielen Gears of War und Gears Of War 2 zwei Romane und fünf Comic-Spin-Offs erschienen. Zudem sind zahlreiche "klassische" Merchandising-Artikel wie Actionfiguren, Schlüsselanhänger, Geldbörsen, Schuhe und Ähnliches erhältlich.

Das Spiel verwendet die Unreal Engine 3. Das Geschehen handelt vom Protagonisten Marcus Fenix und dem Konflikt zwischen den menschlichen Bewohnern des Planeten Sera und einem unterirdischen Feind bekannt als die Locust (deutsch: Heuschrecken).

Gears of War wurde am 12. November 2006 in den USA und am 17. November in Europa veröffentlicht.

Ausgangssituation: Mitten in den bereits seit 79 Jahren andauernden Pendulumkriegen um die Vorherrschaft auf dem Planeten Sera werden die menschlichen Bewohner am sogenannten E-Day von den bis dahin unbekannten menschenähnlichen Locust angegriffen.

Die verfeindeten menschlichen Parteien schließen sich in dem Bündnis KOR zusammen und bekämpfen nunmehr einen gemeinsamen Feind.

Im folgenden 14 Jahre lang andauernden Krieg gelingt es den Locust durch Guerilla-Taktiken mittels unterirdischer Tunnel unvermittelt die Oberfläche zu durchbrechen und so unvorhergesehen die Menschen anzugreifen.

Designer Cliff Bleszinski mit einem Cog Lancer

Durch diese Vorgehensweise bringen die Locust die Menschheit an den Rand der Vernichtung. Die letzte Verteidigung der Menschheit sind die Gears of War, die Soldaten der KOR-Infanterie.

Der Spieler wird in der Rolle des ehemaligen Gear-Seargant Marcus Fenix zu Beginn des Spiels von seinem besten Freund und ehemaligen Kameraden Dominic Santiago aus dem mittlerweile von Locust überrannten Gefängnis The Slab befreit und als Mitglied des Squads Delta Zwei reaktiviert. Dies geschieht zunächst sehr zum Ärger seines ehemaligen Vorgesetzten und nunmehr Oberbefehlshaber der Gears, Colonel Hoffman, welcher Fenix nicht wie alle anderen Insassen (Mörder, Vergewaltiger und ähnliche) des Gefängnisses begnadigt hat. Marcus hatte sich etwa 10 Jahre nach dem E-Day direkten Befehlen widersetzt und seinen Posten verlassen, um seinen Vater zu retten und wurde deshalb zu 40 Jahren im Gefängnis The Slab verurteilt. Er saß rund vier Jahre der Strafe ab.

Da der Krieg nahezu verloren ist und deshalb jeder Gear gebraucht wird, wird Marcus dennoch wieder in die Gears-Reihen aufgenommen.

Auf der Flucht in einem Hubschrauber entkommen sie nur knapp einem Corpser, einer riesigen spinnenartigen Locustzüchtung.

Delta Zwei wird beauftragt, das verschwundene Alpha Squad zu finden, welches im Besitz des sogenannten Resonators ist, einem Gerät zur Kartografierung des Tunnelsystems der Locust. Der Resonator soll dazu dienen, ein Gerät namens „Lightmass Bomb“ (Leichtmassen-Bombe) strategisch gegen die Locust einzusetzen und diese so zu vernichten. Das Team trifft zunächst auf ein isoliertes Mitglied von Alpha, Augustus Cole. Nach dem Tod des Delta-Mitglieds Anthony Carmine setzt sich das Squad aus Marcus, Dom, Cole und Squadleader Leutnant Kim zusammen.

Sie erreichen die Reste das Alpha-Teams und erwarten die Abholung durch einen Hubschrauber, als sie an der Landungszone von Locust überrascht werden. Im anschließenden Gefecht wird der von der Gruppe getrennte Leutnant Kim von einem riesigen Locust getötet, der sich als General Raam (der Antagonist dieses Spiels) entpuppt. Die anderen gruppieren sich im naheliegenden Gebäude neu und Damon Baird vom Alpha Squad schließt sich an. Marcus wird nach Kims Tod durch Colonel Hoffman als ranghöchster Offizier zum Squadführer befördert.

Die Truppe kämpft sich ihren Weg durch zerklüftete Straßen und Häuserschluchten von Jacinto, dem letzten sicheren Ort auf Sera, um schließlich in einem Junker, einer Art Truck, eine alte Imulsions-Raffinerie zu erreichen. Durch die dortigen Bohrsysteme wollen sie unter die Oberfläche gelangen, um den Resonator einzusetzen. Vorher müssen sie jedoch Kriecher, eine Locustabart, bekämpfen, die durch direkten Kontakt mit Imulsion (phosphoreszierender Rohstoff aus dem Inneren des Planeten, vergleichbar mit Erdöl) mutiert sind.

Tief unter der Erde treffen sie neben den Locust-Drohnen und weiteren Kriechern auch erneut auf einen Corpser, den Marcus und Dom durch Zurücktreiben in die Imulsion diesmal besiegen. Auf einer unterirdischen Bohrplattform kämpft die Truppe anschließend gegen Theronwachen, bevor sie den Resonator anbringt, aktiviert und wieder an die Oberfläche zurückkehrt. Dort teilt ihnen Colonel Hoffman mit, dass die Tunnelsysteme ausgedehnter als erwartet sind und deshalb der Radius des Resonators zu gering ist. Dominic hat allerdings ein Gerät gefunden, das einen weit größeren Teil des Tunnelsystems darstellt und scheinbar im Zusammenhang mit Adam Fenix, Marcus' Vater, steht. In der Hoffnung dort weitere Daten zu finden, begeben sie sich zur Villa der Fenix an der East Barricade Academy.

Dort angekommen finden sie tatsächlich in einem versteckten Labor unter der Fenix Villa die restlichen Daten. Während diese gesichert werden müssen die Gears die Stellung gegen zahllose Locust halten. Nur knapp entkommen sie, nachdem das Herunterladen beendet ist, auf ihrer Flucht vom Anwesen einem Brumak, einer riesigen Kombination aus Reptil und Gorilla.

Am Zug angekommen, der die Leichtmassenbombe trägt, und nach einem weiteren Gefecht springen Marcus und Dom auf den Zug auf. Sie kämpfen sich bis zum vordersten Abteil durch, wo sich die Bombe befindet. Nachdem sie den dort auf sie wartenden General Raam getötet haben, gibt Marcus die Daten des Tunnelsystems in die Zielsysteme der Leichtmassenbombe ein und springt nach Dom in einen nahenden Hubschrauber. Nur durch die ausgestreckte Hand von Colonel Hoffman gelingt es ihm in den Hubschrauber zu kommen. Von dort aus beobachten sie, wie der Zug eine zerstörte Brücke hinab in die aufgerissene Erde stürzt und die Leichtmassenbombe detoniert.

In einer Abschlusssequenz sieht der Spieler, wie die Leichtmassenbombe sich in mehrere Raketen aufteilt, die an verschiedenen Orten innerhalb der Locust-Tunnel einschlagen und detonieren. Anschließend hört man einen Monolog der Locust-Königin, in dem sie ankündigt, der Krieg sei nicht vorüber, sondern beginne erst, da die Locust bis zum Sieg weiter kämpfen würden. Während dieser Worte erscheint eine Theronwache, welche auf einem großen Reaver davonfliegt.

Es ist anzunehmen, dass es sich hierbei um eine frühe Version von Skorge, dem Antagonisten aus Gears of War 2, auf seinem Hydra genannten Reaver handelt.
Noch haben wir keinen DLC (Download Content) für dieses Spiel eintragen können oder es ist noch keiner verfügbar.
Hardware Minimum
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software:
  • HD:
  • SFX:
  • INET:
Hardware Empfohlen
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software:
  • HD:
  • SFX:
  • INET:

Meinungen

Gamer TreySongz
08.04.09 14:31
Gamer TreySongz hat mehr als 50 Kommentare geschrieben Gamer TreySongz hat mehr als 10 Spiele bewertet Gamer TreySongz hat mehr als 10 Guides verfasst Gamer TreySongz hat mehr als 10 Spiele Tests geschrieben Gamer TreySongz zeigt noch kein Gesicht Gamer TreySongz hat noch nicht für Neogamer.de gespendet Gamer TreySongz hat sein Profil noch nicht bearbeitet Gamer TreySongz hat noch kein Profil Banner hochgeladen Gamer TreySongz hat noch nicht seine Heimatstadt eingetragen Gamer TreySongz hat noch keine seiner Spieleplattformen angegeben Gamer TreySongz hat noch nicht sein Geburtsdatum angegeben Gamer TreySongz hat noch nicht seinen Vornamen angegeben Gamer TreySongz hat noch nicht seine Computer Spezifikation angegeben
Überzeugt vor allem wegen der Grafik, dem ausgezeichneten Coop & der tollen Gewaltdarstellung :P
Gamer for Gamers
Poste deine Meinung zu diesem Beitrag und bekomme dafür GPoints.
7
Thomas aus Zwickau
Zuletzt Online: 21.04.14 13:58
0
Steffen aus
Zuletzt Online: 30.12.12 21:20
5
Zuletzt Online: 22.11.13 06:01
6
Zuletzt Online: 15.03.11 01:17

Gamer ReviewsÜbersicht der Gamer Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Gamer Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf Neogamer.de, um ein Review zu verfassen.