Assassin's Creed 3Aufrufe: 38933

Stimmen
0
Stimme ab für das Spiel des Jahres
Assassin's Creed 3

Info

Plattformen
Genre Action-Adventure
Release am 31.10.2012
Entwickler Ubisoft
Publisher Ubisoft
Offizielle Homepage

Information für Eltern

Soundtrack zum Spiel

kein Soundtrack eingetragen
Vor dem Hintergrund der Amerikanischen Revolution im späten 18. Jahrhundert präsentiert Assassin’s Creed III einen neuen Helden: Ratohnhaké:ton, der teils uramerikanischer, teils englischer Abstammung ist. Er nennt sich selbst Connor und wird die neue Stimme der Gerechtigkeit im uralten Krieg zwischen Assassinen und Templern. Der Spieler wird zum Assassinen im Krieg um Freiheit und gegen Tyrannei in der aufwändigsten und flüssigsten Kampferfahrung der Reihe. Assassin’s Creed III umfasst die Amerikanische Revolution und nimmt den Spieler mit auf eine Reise durch das lebhafte, ungezähmte Grenzland, vorbei an geschäftigen Kolonialstädten, bis hin zu den erbittert umkämpften und chaotischen Schlachtfeldern, auf denen George Washingtons Kontinentalarmee mit der eindrucksvollen Britischen Armee zusammenstieß.

Wir schreiben das Jahr 1775. Die amerikanischen Kolonien stehen kurz vor der Revolution. Du bist Connor Kenway, ein Assassine, der geschworen hat, seinem Volk und seiner Nation die Freiheit zu sichern. Um dies zu erreichen, jagst Du Deine Feinde durch eine atemberaubend große, offene und realistische Welt. Du entfesselst Deine tödlichen Fähigkeiten auf einer gewaltvollen Reise durch chaotische Stadtstraßen, über blutgetränkte Schlachtfelder in der feindlichen, amerikanischen Wildnis und darüber hinaus. Du triffst legendäre Helden der amerikanischen Geschichte und verschwörst dich mit ihnen, um diejenigen auszumerzen, die die Freiheit bedrohen.

Ob Du Deine Jagdinstinkte nutzt, um leise zu töten, oder Dein furchteinflößendes Arsenal, um dich offen durchzuschlagen … eines ist klar: Die Welt, in der die Assassinen leben, ist noch viel tödlicher geworden. Und Du auch.
Assassin’s Creed III – Die Tyrannei von König Washington: Die Vergeltung

Ratonhnhaké:tons Reise endet mit der dritten und letzten Episode: "Die Vergeltung". Nach seiner Ankunft in New York wird Ratonhnhaké:ton alle durch seine indianische Herkunft gewonnenen Fähigkeiten einsetzen müssen, um in die Festung des Monarchen einzudringen und der Tyrannei von König Washington ein Ende zu setzen. „Erleben die Geschichte, wie sie nie stattfand, und erheben Dich!“

Veröffentlicht: 23.04.2013 Xbox, Steam, Uplay und 24.04.2013 PS3, WiiU
Preis:

Assassin’s Creed III – Die Tyrannei von König Washington: Der Verrat

Der Verrat ist die 2. Episode der Tyrannei von König Washington, in der Washington von der Macht korrumpiert wird und als tyrannischer König herrscht. Connor wacht auf und ist nie Assassine geworden. Er nimmt eine neue Mission im Kampf für die Freiheit an. In der neuen Episode reist er nach Boston, um dort einen ungewöhnlichen aber bekannten Verbündeten im Kampf gegen den König zu finden. Erleben Sie die Geschichte, wie sie nie passierte, und starten Sie eine neue Revolution.

Veröffentlicht: 20.03.2013 PS3 und 21.03.2013 WiiU
Preis: 800 MS Punkte, 9,99€ PS3, Steam, Uplay
Größe: 1,2 GB

Assassin’s Creed III – Die Tyrannei von König Washington: Die Schande

„Die Schande“ ist die erste Episode des Handlungsstrangs „Die Tyrannei von König Washington“. Die Revolution ist kaum vorbei, da wird Washington von Machtgier übermannt und herrscht nun als tyrannischer König. Connor erwacht in dieser Welt als Ratonhnhaké:ton - ohne je dem Assassinenorden beigetreten zu sein - und wird von seiner Mutter Kaniehtí:io empfangen. Sein neuer Auftrag: Washington ausschalten. Lerne seine neuen Fähigkeiten im Kampf gegen diese Gefahr für die Freiheit kennen. Erlebe die Geschichte, wie sie nie stattfand, und entfache eine neue Revolution!

Veröffentlicht: 10.02.2013 Xbox, Steam, PS3 und 21.02.2013 WiiU
Preis: 800 MS Punkte, 9,99€ PS3, Steam, Uplay
Größe: 1 GB

Die Kampferprobten

Die Kampferprobten Pack fügt dem Multiplayer-Modus drei neue Karten und drei neue Charaktere hinzu und sorgt so für extra Abwechslung in dem vom Animus simulierten Chaos.

Drei neue Charaktere
  • Der einflussreiche Gouverneur
  • Der zähe Highlander
  • Der gefürchtete Koyotenmann

Drei neue Karten (für den Standard MP und Wolfsrudel-Modus)
  • Die üppige, tropische Umgebung von Saint-Pierre
  • Die düstere, atmosphärische Festung Fort St-Mathieu
  • Bostons umkämpfte, entflammte Nachbarschaft Charlestown

Veröffentlicht: 08.01.2013
Preis: 9,99€ auf PS3/PC | 800 Microsoft Points auf Xbox 360

Das verborgene Geheimnis

3 neue Einzelspieler-Missionen | 2 neue Einzelspieler-Skins | 2 neue Mehrspieler-Figuren | Neue Waffen

Das Paket “Das verborgene Geheimnis” für Assassin’s Creed III bieten dir drei zusätzliche Missionen und eine weitere Stunde Spielspaß. Es führt dich über verlorene Maya-Ruinen bis hinaus auf die hohe See. Jeder Erfolg wird mit einer Ingame-Waffe belohnt! Zudem erhältst du zwei Skins für den Einzelspieler, die Original-Uniform des Kapitäns der Aquila und das traditionelle Outfit des kolonialen Assassinen, sowie zwei Figuren für den Mehrspielermodus: Den gefürchteten Rotrock und den tödlichen Scharfschützen.
  • Eine Stunde zusätzliche Missionen mit "Verlorene Maya-Ruinen", "Kriegsgespenst" und "Ein Gefährliches Geheimnis", die allesamt Waffen als Belohnungen bieten!
  • Zwei Einzelspieler-Monturen, darunter die legendäre Original-Uniform des Kapitäns der Aquila und das traditionelle Outfit des kolonialen Assassinen.
  • Zwei Mehrspieler-Figuren, darunter der gefürchtete Rotrock und der tödliche Scharfschütze.
  • Wii U: Direkt über den Wii U eShop herunterladbar

Veröffentlicht: 11.12.2012 Xbox, Steam, PS3
Preis: 400 MS Punkte, 4,99€ PS3, Steam, Uplay
Größe: 2,78 GB

Hardware Minimum
  • CPU: 2.66 GHz Intel Core2 Duo E6700 oder 3.00 GHz AMD Athlon 64 X2 6000+
  • GFX: 512 MB DirectX 9.0c kompatibel mit Shader Model 4.0 oder besser (siehe Liste der unterstützten Grafikkarten)
  • RAM: 2 GB besser 4 GB
  • Software: Windows Vista (SP 2),Win 7 (SP 1) oder Win 8
  • HD: 17 GB
  • SFX: DirectX-9.0c-kompatibel (5.1 Surround Sound empfohlen)
  • DX: DirectX-9.0
  • INET: 256 kbps oder schnellere Internetverbindung
  • Peripherie: Tastatur, Maus - optional Controller (Xbox 360 Controller für Windows empfohlen)
  • MISC: Liste der unterstützten Grafikkarten:
  • AMD Radeon HD 3870 / 4000 / 5000 / 6000 / 7000 Serie oder besser NVIDIA GeForce 8600 GT / 9 / 100 / 200 / 300 / 400 / 500 / 600 Serie oder besser

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Gamer for Gamers
Poste deine Meinung zu diesem Beitrag und bekomme dafür GPoints.
15
Christian aus Hutthurm
Zuletzt Online: 1 Tag 18:18
35
Marcus aus Nauen
Zuletzt Online: 06.04.14 01:54

Gamer ReviewsÜbersicht der Gamer Reviews zu diesem Spiel

Für dieses Spiel gibt es noch keine Gamer Reviews
Du kannst dein eigenes Review für dieses Spiel verfassen, um Deine Erfahrungen mit der Community zu teilen. Du musst eingeloggt sein auf Neogamer.de, um ein Review zu verfassen.